Hauptgericht, Rezepte

Spargel im Kräuterflädle

Spargel im Kräuterflädle

Nachdem mir Kerstin von mycookingloveaffair mir letzte Woche ja um Stunden „zuvorgekommen“ ist mit ihrer Interpretation von Kräuterflädle mit Spargel, hier dann meine Version. Eigentlich dasselbe Gericht, aber irgendwie siehts dann doch komplett anders aus. Bei mir gabs auch keinen Wein dazu. War aber auch mein Mittagessen, da muss es auch nicht unbedingt sein 🙂 Das ganze ist auch so einfach und schnell gemacht, dass nichts dagegen spricht das ganze auch schnell mittags zu machen. Schmeckt mir persönlich auch besser als die Variante mit Salzkartoffeln.

Kräuterflädle

  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 2 EL gehackte Kräuter (was grade zur Hand ist: Kresse, Petersilie, Schnittlauch, Basilikum hab ich verwendet)

Alle Zutaten gut mit dem Schneebesen vermischen und so viel Milch oder Mehl ergänzen bis ihr die für euch gewünschte Konsistenz erreicht habt. Dann noch einen Schluck Milch dazugeben. Wenn der Teig jetzt für einige Minuten ruht (und das sollte er!) dickt er etwas nach. Durch das hinzugeben der Milch gleicht ihr das direkt aus. In der Zwischenzeit schon mal die Pfanne heiß werden lassen. Die Flädle dann in Butter ausbacken und im Backofen warm halten.

Ansonsten braucht ihr noch

Unteren Teil des Spargels schälen und die holzigen Enden entfernen. Aus den Schalen, Salz, Zucker, etwas Zitrone und Butter einen Sud kochen und die Stangen darin in 10-15 Minuten weich kochen.

Die Flädle jetzt mit dem Schinken belegen, 2-3 Stangen Spargel darauf geben und alles zusammen aufrollen. Mit Sauce Hollandaise anrichten und sofort genießen. Mmmhhmmm, ich bekomme gleich schon wieder Hunger 🙂

Spargel im Kräuterflädle

 

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s