Rezepte, Salat, Vorspeisen & Appetizer

Möhren-Dattel-Salat

IMG_4537

 

Ich hab bei Mel (mal wieder) ein fantastisches Rezept entdeckt: Zitrus-Möhrchen mit Datteln. Eigentlich eine herrliche Beilage zum Grillen, aber hey! Einfach mal was verrücktes tun und den Salat als Vorspeise kredenzen 😀

Hab ich zumindest so gemacht, und ob man es glaubt oder nicht: Geschmeckt hats trotzdem unglaublich gut!

Optisch ist das ganze sowieso ein Hit und durch die Datteln & den Kreuzkümmel bekommt der Salat einen orientalischen Touch. Ach ja: Soft Datteln bekommt ihr im Supermarkt i. d. R. dort wo ihr auch Nüsse, Studentenfutter etc. findet. Und falls sich jemand fragt was das überhaupt ist: Es sind einfach Datteln die nicht vollständig getrocknet (und deswegen hart) sind. Daher auch der Name.

Ihr werdet vermutlich einige Datteln übrig haben. Daraus lassen sich wunderbar Datteln im Speckmantel machen. Dafür die Datteln einfach in einer Scheibe Speck einwickeln und auf mittlerer Hitze in der Pfanne braten – oder ihr spießt sie auf einen Schaschlik-Spieß und grillt sie. Beides sehr, sehr lecker und ein wunderbarer Zwischengang nach dem Salat 🙂

Aber genug abgeschweift, für den Salat braucht ihr:

  • 800 g Möhren
  • 1–2 rote Zwiebeln
  • 1–2 Knoblauchzehen
  • 8 getrocknete Soft-Datteln
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 unbehandelten Zitrone
  • 1 EL Kräuterbutter
  • 6 EL frischem Orangensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  1. Die Möhren werden geschält und dann in ~4 cm lange Scheiben/Stifte geschnitten. Diese werden dann für 5 Minuten in kochendem Wasser blanchiert, in Eiswasser abgeschreckt und dann gut in einem Sieb abtropfen gelassen.
  2. Die Zwiebel in der Zwischenzeit in Spalten schneiden. Mit den Datteln ebenfalls so verfahren. Knoblauch pellen und fein hacken. Die Petersilie wird grob gehackt, die Zitrone fein gerieben.
  3. Möhren, Zwiebeln, Knoblauch und Zitronenschale werden nun für 8 Minuten in der Kräuterbutter gebraten und anschliessend mit dem Orangensaft ablöschen. Jetzt werden die restlichen Zutaten hinzugeben und kurz durchgeschwenkt.
  4. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren!

Viel Spaß damit,
euer Fabian

Standard

Ein Gedanke zu “Möhren-Dattel-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s