Cocktails

Quick-Mix #6: Pimms Cup

IMG_4936

Korrekt müsste der Cocktail eigentlich Pimms Cup No. 1 Cocktail heißen. Aber Pimms Cup hat sich eingebürgert. Ist auch einfacher so zu bestellen 🙂
Die No. 1 im Namen kommt daher, dass Pimms eigentlich eine ganze Reihe von Likören herstellt bzw. hergestellt hat. Die Basisspirituose unterscheidet sich dabei. Es gibt 6 Varianten, zum Beispiel mit Wodka (No. 6), Rum (No. 4), Scotch (No. 2).

Die bekannteste Version ist aber die No. 1 und die basiert auf Gin & einer geheimen (wuhuhuhu) Gewürzmischung.

Zusammen mit Limonade (vorzugsweise Ginger Ale) und Obst & Früchten der Saison lässt sich daraus ein toller Sommerdrink mixen. Schön erfrischend, nicht zu süß und auch nicht zu stark. Ihr braucht dafür pro Glas

  • 5 cl Pimms
  • 10-15 cl Ginger Ale
  • 1 Stück Gurke
  • etwas Minze
  • 1 Orangenscheibe
  • 1 Zitronenscheibe

Das Obst in halbe Scheiben schneiden, die Gurke in Scheiben oder zu Sticks schneiden. Zusammen mit der Minze und Eiswürfeln ins Glas geben. Pimms und Ginger Ale hinzufügen und vorsichtig verrühren.

euer Fabian

 

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s