Cocktails

Highball Mania #2: Vermouth Highball

IMG_7754

Über den Highball an sich hatte ich ja im Zuge des Breakfast Highball schon mal ausführlich geschrieben. Aber der Mensch lernt ja durch ständige Wiederholung, daher kurzer Recap:

  1. Der Highball ist dem Longdrink sehr ähnlich, aber sie sind nicht identisch!
  2. Die Zubereitung findet ausschließlich im Gästeglas statt
  3. Das Glas fasst 7-8 Unzen (200-240 ml)
  4. Die Basis ist immer ein Alkohol (3-6 cl) der mit einem (quasi immer kohlensäurehaltigem) Filler (6-8 cl) aufgegossen wird
  5. Im Glas befindet sich ein großes Stück Eis
  6. Der Drink wird komplett fertig serviert

Die Theorie wäre damit aufgefrischt, weiter gehts zu Zubereitung des Vermouth Highballs.

Halt! Nicht so schnell. Erst erzähl ich euch noch was zu dem Highball den wir gleich zubereiten werden: Vermouth (oder auf Deutsch: „Wermut“) ist ein aufgespriteter, aromatisierter Wein. Das heißt, ihm wird während der Gärung Alkohol hinzugeben um ebendiese zu stoppen. Bekannt ist dieses Verfahren auch vom Portwein, Sherry, Madeira etc. Zusätzlich wird dieser aufgespritete Wein mit Kräutern aromatisiert. Unter anderem mit dem Wermut-Kraut, daher auch der Name. Dieses verleiht ihm auch seine charakteristischen, leicht bitteren Geschmack. Es gibt ihn typischerweise in rot (bekannt als Italien Vermouth) oder weiß (French Vermouth). Der wohl bekannteste Cocktail mit Vermouth ist der Martini Cocktail, bestehend aus Gin und French Vermouth. Oder der Manhattan (Whiskey + Italien Vermouth). Heutzutage der bekanntestes Vertreter der Gattung Vermouth sind wohl der Martini, Cinzano und Noilly Prat. Letzterer besonders als Zutat in der Küche. Wer sich geschmacklich noch nicht  genau vorstellen kann, was auf ihn zukommt: Lillet schmeckt ähnlich, ist streng genommen aber kein Vermouth. Die Richtung stimmt aber…

Zu eben diesem Vermouth kommt jetzt noch Tonic Water hinzu und wir erhalten einen leichten, etwas bitteren und damit perfekt zu dem heißen Wetter passenden, erfrischenden Sommerdrink.

Speichelfluss schon angeregt? Dann gehts für euch jetzt ab an die Bar und ihr füllt euch ein Highball Glas mit Eiswürfeln, gebt 5 cl Wermut (z. B. Belsazar Vermouth Dry) und 8 cl Tonic Water hinzu. Umrühren und fertig!

Stay thirsty,
euer Fabian

IMG_7766

IMG_7756

Standard

2 Gedanken zu “Highball Mania #2: Vermouth Highball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s