Rezepte, Salat, Snacks, Vorspeisen & Appetizer

Mozzarella | Mango | Gurke | Thai Pesto

IMG_8352

Tja, was soll ich sagen? Als Oliver von cookin.eu das Rezept zu dieser Thai Variante der Caprese veröffentlichte, wußte ich sofort: das muss ich machen! Was ist drin? Mozzarella. Ein muss! Mango. Ersetzt die Süße und die Säure der Tomate. Gurke. Für den knackigen Biss. Thai Pesto. Ein Twist auf das klassische Basilikum Pesto.

Alles fügt sich Food Pairing mäßig zusammen. Food Pairing? Was ist das nun wieder?

Ganz grob gesagt, wird beim Food Pairing davon ausgegangen, dass chemisch ähnlich aufgebaute Lebensmittel quasi immer zusammen passen. Vereinfacht gesagt: Ein süßlich, saurer Apfel wird zu einem mit Zucker gesüßten Joghurt passen. Oliver hat das in seinem Beitrag aber sehr viel detaillierter dargelegt. Klickt mal rein!

IMG_8357

Für den Salat

  • 1 Mango
  • 1/2 Gurke
  • Etwas Olivenöl
  • Etwas Limettensaft
  • Etwas Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Büffelmozzarella
  1. Aus dem Öl, dem Limettensaft, Honig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren.
  2. Mango & Gurke schälen und in Würfel schneiden und mit der Vinaigrette mischen.
  3. Mozzarella ebenfalls würfeln.

Für das Pesto benötigt ihr

  • 1/2 Bund Thai-Basilikum
  • 1/2 Bund Basilikum, besser Zitronenbasilikum
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL gutes Rapsöl
  • 1 Spritzer Sesamöl
  • Salz, Pfeffer
  1. Alle Zutaten in einem Mörser zu einer Paste verarbeiten. Ist sie zu flüssig ggf. mit etwas Xanthan binden. Ist sie zu fest, mit etwas Öl strecken.

Zum Anrichten den Salat gefällig auf einen Teller geben. Mit etwas Pesto beträufeln und mit einigen Blätter des Basilikums garnieren.

Viel Spaß beim essen,
euer Fabian

Mehr mit Mango:


Mehr mit Gurke:
Mehr Salat:

Standard

3 Gedanken zu “Mozzarella | Mango | Gurke | Thai Pesto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s