Cocktails

Gingerine Witch Cocktail

gingerine-witch-1

Habt ihr auch öfter mal Obst übrig, mit dem ihr nicht so recht wisst, was ihr damit anfangen sollt? Klar, ein Smoothie geht immer, aber am Wochenende darf es auch ein Cocktail sein.

Bei uns waren neulich eine Menge Mandarinen übrig und wollten verarbeitet werden. Also die Hirnmaschine angeworfen und überlegt: „Was man denn da daraus machen?“ Die Mandarine selber ist leicht bitter und süßlich-säuerlich. Der Orange nicht ganz unähnlich. Campari drängt sich da aufgrund des Aromenprofils nahezu auf – u. a. sind nämlich Bitterorangen enthalten. Und Campari-Orange ist ja nicht umsonst ein immer wieder gern gesehener Partygast – wenn auch mit angestaubten Image. Zu den kräutrigen Aromen passt als Basis ein klassischer Gin. Ein wenige Süße in Form von Strega (ein italienischer Kräuterlikör) sollte es noch sein. Damit dachte ich eigentlich fertig zu sein. Beim probieren stellte sich dann allerdings heraus, dass der letzte Schliff noch etwas fehlt. Also justieren wir noch mit Zitronensaft und etwas Zuckersirup nach. Hier solltet ihr euch nicht sklavisch ans Rezept halte, sondern selber abschmecken. Manche Mandarinen bringen mehr Süße und/oder Säure mit als andere!

gingerine-witch-4

Wer sich übrigens fragt woher der Name kommt: Gingerine ist ein Kofferwort aus Gin und Tangerine – also dem englischen Wort für Mandarine. Ebenfalls namensgeben ist der Strega, italienisch für „Hexe“.

  • 3 cl Gin
  • 3 cl Strega
  • 6 cl Mandrinensaft
  • 3 cl Zitronensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • 1,5 TL Campari
  1. Bis auf den Campari alle Zutaten auf Eis shaken.
  2. Doppelt in eine vorgekühlte Cocktailschale strainen.
  3. Vorsichtig den Campari über einen Löffel floaten.

Genießt das Wochenende,
euer Fabian


Mehr Cocktails mit Gin? Wie wäre es mit:


Ihr wollt immer up-to-date bleiben und auch zusätzlichen Content erhalten? Dann folgt mir auf FacebookInstagramTwitter und wer Rezepte immer als erster erhalten möchte, der abonniert links oben den E-Mail Newsletter!

Standard

Ein Gedanke zu “Gingerine Witch Cocktail

  1. Pingback: Bombay Crushed Fizz | In die Küche. Fertig, los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s