Hauptgericht, Rezepte

Schweinebauch Sous-Vide | dreierlei Püree von der Kartoffel | Rotweinschalotten

puree-bauch-3

Vor mittlerweile ganz schön langer Zeit hab ich ein Geburtstagmenü gekocht. Unter anderem gab es dabei Schweinebauch Sous-Vide auf Ananas-Fenchel Salat (Rezept bei gekleckert.de) und Rote-Beete Püree mit Erbsen-Minz Püree. Von alle drei Zutaten gab es noch Reste die im Tiefkühler vor sich hin schlummerten. Ich hab dann ausgemistet und entstanden ist das Gericht, was ihr oben auf dem Foto seht: Schweinebauch Sous-Vide auf Rotweinschalotten mit dreierlei Püree von der Kartoffel. Hübsch angerichtet sieht und klingt das auch gar nicht mehr nach Resteverwertung, oder? 🙂

puree-bauch-1

Benötigte Geräte
Schweinebauch
  • Pro Person 100 g Schweinebauch
  • Salz, Pfeffer
  1. Schweinebauch mit wenig Salz & Pfeffer würzen. Vakuumieren und im Wasserbad bei 65 Grad garen – je länger, desto besser, aber min. 4 Stunden, alles über 48 Stunden ist Unsinn 🙂
Rotweinschalotten
  • Pro Person 1-2 Schalotten
  • 1 Flasche Rotwein
  • 1 TL Mehl
  • 1 EL Zucker
  1. Schalotten schälen und längs in Spalten schneiden.
  2. In einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze in Butter anschwitzen.
  3. Mit dem Zucker bestäuben und karamellisieren.
  4. Mit dem Mehl bestäuben, kurz durchmischen.
  5. Mit einem großzügigem Schuss Rotwein ablöschen und fast vollständig reduzieren.
  6. Vorgang noch 3 Mal wiederholen.
  7. Warmhalten
Püree
  • 3 EL Erbsen pro Person
  • 2-3 Blätter Minze p. P.
  • 1 Rote Beete
  • 150 g mehlig kochende Kartoffeln p. P.
  • 1 TL Butter p. P., flüssig
  • Sahne
  • Salz & Pfeffer
  1. Kartoffeln schälen, in Salzwasser gar kochen.
  2. Erbsen ebenfalls gar kochen. Zusammen mit der Minze pürieren. Durch ein Sieb streichen.
  3. Rote Beete pürieren.Durch ein Sieb streichen.
  4. Kartoffeln 2x durch eine Kartoffelpresse drücken und in 3 Portionen teilen.
  5. Jeweils eine Portion mit den Erbsen bzw der Roten Beete mischen. Flüssige Butter untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Konsistenz mit Sahne justieren.
  6. In Squeezebottles füllen und warmhalten
Fertigstellen
  • alle Komponenten von oben
  • Röstzwiebeln
  1. Rotweinschalotten mittig in einen tiefen Teller geben.
  2. Die Schwarte des Schweinebauchs mit einem Messer rautenförmig einschneiden und mit dem Brenner knusprig flambieren.
    Auf die Schalotten setzten.
    Röstzwiebeln darauf verteilen
  3. Das Püree darum herum in Tupfen verteilen.

Ich wünsche ein genussvolles schlemmen,
euer Fabian

puree-bauch-2


Mehr Gerichte mit Schwein? Wie wäre es mit:


Ihr wollt immer up-to-date bleiben und auch zusätzlichen Content erhalten? Dann folgt mir auf FacebookInstagramTwitter und wer Rezepte immer als erster erhalten möchte, der abonniert links oben den E-Mail Newsletter!

Standard

4 Gedanken zu “Schweinebauch Sous-Vide | dreierlei Püree von der Kartoffel | Rotweinschalotten

  1. Was aus einem Schweinebauch alles werden kann, wenn er den richtigen Menschen in die Hände fällt! 😉
    Sieht mal wieder umwerfend lecker aus!!!
    LG
    AnDi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s