Kentucky Buck

– 6 cl Bourbon
– 2,25 cl frischer Zitronensaft
– 1,5 cl Läuterzucker
– 1 mittelgroße, frische Erdbeere
– 2 Dashes Angostura Bitters
– Ginger Beer
Die Erdbeere im Shakerglas zerdrücken. Mit restlichen Zutaten
außer dem Ginger Beer auffüllen und mit Eiswürfeln 20-30 Sekunden (20-30mal) schütteln. Durch ein Teesieb in das vorgekühlte Gästeglas auf Eiswürfel abseihen und mit Ginger Beer auffüllen.

Ein Gedanke zu “Kentucky Buck

  1. Pingback: How to stock a Homebar [3/3]: Liköre & Cocktails | In die Küche. Fertig, los!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s