Cocktails

Pan Am Cocktail

pan-am-cocktail-2
Und schon wieder ein Cocktail. Leichter als der zuletzt vorgestellte „Dr. Sack„, aber nicht minder aromatisch! Dafür sorgen kubanischer Rum, italienischem Bitterlikör und für etwas ausgleichende Süße Orgeat Mandelsirup. Was wie ein Rundumschlag von Karibik bis Italien klingt, ist eine harmonische Melange und versüßt jeden Frühlingstag. Perfekt um sich auf den kommenden Sommer einzustimmen.

Weiterlesen

Standard
Cocktails

Gingerine Witch Cocktail

gingerine-witch-1

Habt ihr auch öfter mal Obst übrig, mit dem ihr nicht so recht wisst, was ihr damit anfangen sollt? Klar, ein Smoothie geht immer, aber am Wochenende darf es auch ein Cocktail sein.

Bei uns waren neulich eine Menge Mandarinen übrig und wollten verarbeitet werden. Also die Hirnmaschine angeworfen und überlegt: „Was man denn da daraus machen?“ Die Mandarine selber ist leicht bitter und süßlich-säuerlich. Der Orange nicht ganz unähnlich. Campari drängt sich da aufgrund des Aromenprofils nahezu auf – u. a. sind nämlich Bitterorangen enthalten. Und Campari-Orange ist ja nicht umsonst ein immer wieder gern gesehener Partygast – wenn auch mit angestaubten Image. Zu den kräutrigen Aromen passt als Basis ein klassischer Gin. Ein wenige Süße in Form von Strega (ein italienischer Kräuterlikör) sollte es noch sein. Damit dachte ich eigentlich fertig zu sein. Beim probieren stellte sich dann allerdings heraus, dass der letzte Schliff noch etwas fehlt. Also justieren wir noch mit Zitronensaft und etwas Zuckersirup nach. Hier solltet ihr euch nicht sklavisch ans Rezept halte, sondern selber abschmecken. Manche Mandarinen bringen mehr Süße und/oder Säure mit als andere!
Weiterlesen

Standard
Cocktails, Sonstiges

How to stock a Homebar [2/3]: Gläser, Spirituosen und Liköre

IMG_7325

Auch diese Woche beschäftigen wir uns mit der Hausbar. Was brauchen wir alles um starten zu können? Heute wird es um den zweiten Teil der nötigen Gläser gehen und ich gebe meine Empfehlung ab, welche Spirituosen ihr haben solltet.

Letzte Woche hatten wir je geklärt, was wir alles an Hardware brauchen um Cocktails zu mixen. Auch mit Gläsern haben wir uns bereits beschäftigt (Ausbaustufe #1).  Wir erinnern uns:

  • Stufe #1: benötigt ihr „unbedingt“
  • Stufe #2: schadet nicht zu haben, muss aber nicht sein

Weiterlesen

Standard
Cocktails

Quick-Mix #2: Americano

IMG_4911

Was macht der Italiener, wenn Amerikanische Touristen die ganzen heimischen Bars überfluten? Richtig, er benennt einen Cocktail nach ihnen: Den Americano

Und wie es sich für das gefühlt immer-warme Italien gehört war handelt es sich hierbei um einen erfrischenden, leichten Sommerdrink. Ursprünglich hieß der Cocktail „Milano-Torino„, aber der wurde von den Amerikaner in solcher Menge geordert das er zu seinem neuen Namen kam.

Weiterlesen

Standard